image
Wochenimpuls zum 2. Advent, 04. Dezember 2022

Propheten spielen in den biblischen Texten der Vorweihnachtszeit eine zentrale Rolle. So begegnen uns beispielsweise diesen Sonntag Jesaja und Johannes der Täufer. Ihre Botschaften sind für unsere Ohren aber nicht immer angenehm – oft legen sie den Finger in Wunden, machen auf Missstände aufmerksam und rufen dazu auf, umzukehren.

Propheten gibt es nicht nur in der Bibel. Auch im Alltag können uns Menschen und Botschaften begegnen, die uns aufrütteln.

„Pass auf deine Seele auf!“ – dazu ruft der Künstler Lukas Strobel, der als ‚Alligatoah‘ Musik macht, in seinem Lied ‚Nachbeben‘ auf. Das hört sich vielleicht wie ein frommer Ruf an, behandelt aber ein brandaktuelles Thema: exzessiven Internetkonsum und die schädlichen Folgen davon – emotionale Abstumpfung, private und berufliche Belastung. Das Lied kann dazu einladen, das eigene Verhalten zu überdenken und zu ändern.

Hier (https://www.youtube.com/watch?v=lI92uiDnUjM) können Sie sich das Lied anhören – viel Freude dabei!

Jessica Knoppik

Hier finden Sie alle Impulse der Vergangenheit:

Hausgottesdienst ‚Advent – Umkehr in die Zukunft‘, 4. Dezember 2022 – Filderstadt

Kirchenanzeiger Dezember 2022

15. Dezember 2022, 11:30 Uhr, Gemeinsames Essen

Gemeindereise Albanien im Mai und Juni 2023

Krippenspiel an Weihnachten, Sternsinger im Januar! Bist du dabei?

27. November 2022, 17:30 Uhr, ökumenische Adventsandacht

Ergebnis der Gottesdienstumfrage

Advent 2022 für Kinder und Familien

Termine

image

Dezember, 2022

X